Camping Schluchsee

LAGE: Der Campingplatz liegt direkt am Nordufer des Schluchsees zwischen Altglashütten und Schluchsee an der B500. Die Bundesstraße ist jedoch glücklicherweise so weit entfernt, dass sie auf dem Platz nicht weiter stört. Der Platz ist terrassiert angelegt, versprüht aber doch eher den Charme eines großen Parkplatzes, in dessen Mitte ein neues Waschhaus steht.

REZEPTION: Die Mitarbeiter an der Rezeption sind freundlich und hilfsbereit. Ein vergessenes Stromkabel kann man ohne Probleme ausleihen. Die Anreise wenigstens im Winter ist quasi rund um die Uhr möglich. Die Anmeldung erfolgt dann ohne Probleme am nächsten Morgen. Selbst am Stromnetz kann man sich abends selbst anschließen.

INFRASTRUKTUR: Die Sanitäranlagen befinden sich im neuen im Winter gut beheizten Waschhaus in der Mitte des Platzes und sind sehr sauber, modern und großzügig. Ausgestattet mit Toilettenpapier, Seifenspender und Lufttrockner.

Es gibt mehrere Spülbecken und zur Not sogar Kochplätze. Ebenfalls im Waschhaus befindet sich ein Trockenraum für nasse Skiklamotten.

Großes Plus des Campingplatzes ist, dass man bei mindestens zwei Übernachtungen kostenfrei die Hochschwarzwald Card erhält, mit der einige Vergünstigungen verknüpft sind. Insbesondere sind diverse Skilifte in der Umgebung mit der Hochschwarzwald Card frei nutzbar. Darunter auch die Skilifte in Menzenschwand.

INTERNET: WLAN ist am Platz zwar vorhanden, aber nicht kostenfrei. Wir haben es aufgrund des zu hohen Preises nicht ausprobiert.

VERPFLEGUNG: Es gibt formal einen SB-Laden auf dem Platz, der allerdings im Winter offenbar nicht geöffnet hat. Ein Restaurant ist auf dem Platz auch vorhanden. Besucht haben wir es bisher aber nicht.

PREIS: In der Nebensaison im Winter 2015/16 haben wir pro Nacht für zwei Personen und den Spacecamper 31,20 EUR bezahlt inkl. Kurtaxe. Dazu kommt je nach Bedarf 0,50 EUR pro kWh Strom.

Link zum Campingplatz

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.